Die Harzer Bergbaumuseen

Bei einer Fahrt mit der Grubenbahn gelangen Sie tief in das Innere des Berges

1024 Jahre Bergbau – von der ersten industriellen Erzförderung am Rammelsberg nahe Goslar im Jahre 968 bis zur Schließung der letzten Grube im Jahre 1992 in Bad Grund – haben im Harz unübersehbare Spuren hinterlassen. In der gesamten Region gibt es heute eine Vielzahl von Museen und Schaubergwerken. Sie alle haben den im Harz wichtigsten Wirtschaftszweig des vergangenen Jahrtausends zum Thema. Die wichtigsten sind hier aufgeführt.

http://www.harzlife.de/extra/bergwerk-museum.html


Kommentar schreiben

  • (will not be published)