Hohenstein Konzerte

Hohenstein Konzerte

Tour abgesagt – Eric Burdon & The Animals

Mit Bedauern müssen wir die Eric Burdon & The Animals Konzerte in Amsterdam, Dortmund, Düsseldorf, Rostock, Dresden und Nürnberg absagen. Der Künstler verweigert den Auftritt.

 

19.10.2019 WICHTIG: Bitte füllen Sie unser Formular zur Erfassung Ihrer Daten für die Bestimmung Ihrer Ansprüche auf Rückabwicklung hier aus: 

 

Link: https://eu.jotform.com/form/92812142993360

 

Wichtig:

Bitte senden Sie keine Tickets per Post oder E-Mail zu uns. Zur Abwicklung bitte ausschließlich das obige Onlineformular nutzen.

Danke

 

 

(ENGLISH VERSION below)

Hohenstein Konzerte am 04.10.2019

Wir möchten uns bei allen Fans, Ticketkäufern und Beteiligten entschuldigen und versuchen einige Punkte aufzuklären. Ganz besonders möchten wir uns bei allen Entschuldigen die über sehr weite Distanzen angereist sind, Hotels gebucht haben und vor verschlossenen Türen standen.

Nach der erfolgreichen Tournee mit Eric Burdon & The Animals im Juni 2019 an 5 Standorten Luzern, Stuttgart, Berlin, Zwickau und München. Haben auch wir, uns bereits sehr auf den 2. Teil der Tournee an 6 Standorten gefreut. Der 2. Teil wurde erneut mit sehr hohem finanziellem Aufwand detailgetreu vorbereitet, geplant und umgesetzt. Alle beteiligten insb. auch Künstler, Management und Band sind hierzu am 28/29.09.2019 nach Amsterdam zum Tourneestart am 30.09.2019 angereist.

Um die Durchführung der Tournee Final sicherzustellen wurde am 30.09.2019 um 14.00 Uhr ein Production Meeting mit dem Künstlermanagement von Eric Burdon in Person von Marianna Burdon unter Zuzug von zusätzlichen externen Zeugen abgehalten. Hierbei wurde einvernehmlich festgehalten das der Künstler bereit ist aufzutreten, für eine Barzahlung von 25.000 USD welche vor Beginn der Show zu leisten ist und die gesamte Tournee sichergestellt ist und durchgeführt wird. Wir als Veranstalter haben ebenfalls die gesamte Summe in Höhe von 150.000 USD in Bar zur Absicherung vorgelegt.

Aufbauarbeiten sowie Soundcheck für die Veranstaltung am 30.09.2019 wurden 18:45 Uhr abgeschlossen. Die Türöffnung erfolgte 19:00 Uhr. Allerdings hat bis zu Beginn der Veranstaltung 20:00 Uhr das Künstlermanagement keine Setlist vorgelegt. Diese ist allerdings essentiell zur Durchführung einer Veranstaltung dieser Größenordnung.
Zwischenzeitlich hat sich das Künstlermanagement handgreiflich der für die Durchführung der Veranstaltung in Amsterdam vorbereiteten 25.000 USD ermächtigt. Immerhin war man nach Erscheinen der Polizei bereit den Erhalt zu quittieren.

Bevor wir in der Lage waren weiterhin agieren zu können wurde durch Eric Burdon die gesamte Tournee am 01.10.2019 um 4.39 Uhr per Social Mediaposting abgesagt. In dieser Situation konnten wir nur noch reagieren.

Wegen aller in diesem Zusammenhang in Betracht kommenden Delikte haben wir Strafanzeige erstattet und um Zusammenarbeit mit anderen Europäischen Polizeibehörden gebeten.

Alle vorgenannten Details sind durch Dokumente und Zeugenaussagen belegbar.

 

Quittungsbeleg Marianna Burdon

 

(ENGLISH VERSION)

 

Firstly we apologize to all fans, ticket buyers and participants and try to clarify some points. Especially we would like to apologize to all who have travelled over very long distances, booked hotels and stood in front of closed doors.

After the successful tour with Eric Burdon & The Animals in June 2019 at 5 locations in Lucerne, Stuttgart, Berlin, Zwickau and Munich. We all there very excited for the second part of the farewell tour taking place on 6 locations. The second part was once again prepared, planned and implemented with great financial effort. All participants including artists, management and band travelled to Amsterdam on 28 / 29.09.2019 for the tour start on 30.09.2019.

To secure and making ensure, a production meeting was held with the artist management of Eric Burdon in the person of Marianna Burdon on 30.09.2019 at 2:00 pm with additional external witnesses. It was agreed that the artist is ready to perform, by a cash payment of $ 25,000 to be paid before the start of the show. Also the entire farewell tour is ensured. We as the organizer and promoter also proofed the full amount of USD 150,000 in cash.

Construction work and soundcheck for the event on 30.09.2019 were completed at 18:45. The door was opened at 19:00. However, artist management did not submit a setlist until the start of the event at 8:00 pm. However, this is essential for holding an event of this size.

In the meantime, the management of the artist has illegally taken possession of the $ 25,000 prepared for the Amsterdam event. After arriving of the Police they acknowledge the receipt.

Before we were able to continue to operate Eric Burdon cancelled the entire tour on October 1st, 2014 at 4.39 am via social media posting. In this situation we could only react.

For all the offenses involved, we have filed a criminal complaint and asked for cooperation with other European police authorities.

All the above details can be substantiated by documents and testimonies.